Program

Casino Luxembourg

  • Repräsentantinnen
    Casino Luxembourg
    Ausstellungsführungen mit den Kunstvermittler*innen des Casinos (30 Min.)
    17h30 & 21h30 (LU/DE) | 18h30 & 20h30 (EN) | 19H30 & 21H00 (FR)

    Den ganzen Abend lang, können Sie in Begleitung eines/einer Kunstvermittlers/vermittlerin einen Rundgang durch das Casino machen und in den drei Ausstellungen Jours de lenteurSound Without Music und Repräsentantinnen sehr unterschiedliche zeitgenössische KünstlerInnen und Ihre Werke kennenlernen. 

     

     

     

  • Jours de lenteur
    Casino Luxembourg
    Führungen durch die Ausstellung "Jours de lenteur" mit Stilbé Schroeder (Kuratorin)
    18H00 (FR) | 20H00 (LU) | 22H00 (EN)

    Die Leinwände von Adrien Vescovi - alte Bettlaken und andere Stoffreste - sind wie Gemälde konzipiert und komponiert. Sie werden mit natürlichen Pigmenten gefärbt und in Räumen aufgehängt, in denen sie mit ihrer Umgebung interagieren. In der freien Natur, wo sie die Elemente und das Wetter in sich aufnehmen; in Innenräumen, wo diese Leinwände und ihre Anordnung auf die Architektur des Ortes reagieren.

     

  • Sound Without Music
    Casino Luxembourg
    Führungen durch die Ausstellung "Sound Without Music" mit Anastasia Chaguidouline (Kuratorin)
    17H30 (LU/DE) | 18h30 (EN) | 19H30 (FR)

    Sound Without Music beleuchtet aufstrebende und etablierte Praktiken, Kollektive und Synergien, um zu zeigen, wie das Hören und Produzieren von Klängen nach wie vor wesentliche Rituale in der heutigen Gesellschaft sind.

     

     

     

  • Atelier Lisa Keiffer
    Casino Luxembourg
    Up-Fuse Workshop. Ein bunter, experimenteller Spielplatz mit Plastikmüll
    17H00 – 21H30 (OFFEN FÜR ALLE)

    In diesem vom Open-Source-Projekt „Precious Plastic“ inspirierten Workshop erfahren Sie, wie Sie Einwegplastiktüten in wertvolle und einzigartige Objekte verwandeln und so helfen können, etwas gegen das Plastikmüllproblem zu tun. Sie lernen einfache Werkzeuge und Techniken kennen, mit denen Sie Ihre eigene bunte Upcycling-Welt erschaffen können. 

    Künstlerin: Lisa Keiffer

    Lisa Keiffer ist eine leidenschaftliche, multidisziplinäre Grafikdesignerin und unterrichtet Grafikdesign am Lycée des Arts et Métiers. Nach 15 Jahren im Ausland beschloss sie, zu ihren Wurzeln zurückzukehren, um ihren Beitrag zur Weiterentwicklung der luxemburgischen Designszene zu leisten sowie ihre Erfahrungen und ihre Leidenschaft mit der nächsten Generation zu teilen. Ihre Liebe zum Detail und ihre Faszination für Handwerkskunst und Materialität ermöglichen es ihr, einen interdisziplinären und nachhaltigen Ansatz zu verfolgen. Lisa Keiffers Arbeit deckt ein breites Tätigkeitsspektrum ab, von Art Direction, Branding und Identität, Verpackungsdesign und Editorial bis hin zu künstlerischen und persönlichen Projekten. 

    „Nicht irgendwelchen Trends hinterherjagen, sondern vielmehr versuchen, für jeden Job die am besten geeignete, einzigartigste und ansprechendste Erfahrung zu entwickeln.“ 

  • Waking the Mountain
    Casino Luxembourg
    Lesung für Kinder: "Waking the Mountain"
    17H30 (EN) | 18h30 (LU) | 20H00 (FR), 15 min.

    Die Natur leidet – ebenso wie Zuras bester Freund, Katze Milo. Schon bald weiß Zura, dass sie ihre Wut in Taten umsetzen muss, wenn sie beide retten will. Waking the Mountain ist eine ebenso wichtige wie hoffnungsvolle Geschichte über Freundschaft und Zusammenarbeit für eine bessere Zukunft und einen gesünderen Planeten. Die weichen, bunten Illustrationen von Lisa Junius entführen den Leser in diese wunderbare Welt und erwecken Marina Fonsecas Text zum Leben.

    Artistes: Lisa Junius, Marina Fonseca, Claudine Furlano (ZOOM editions)

     

  • Jackie Moontan
    Casino Luxembourg
    "Coup de cœur" mit Jackie Moontan (Spoken Word Performance)
    19H00 & 00H00 (EN)

    Jackie Moontan ist ein Mondmann, behauptet er zumindest. Bekannt für seine Vorliebe für alles Kitschige und dafür, dass er auf der Bühne Satinhemden und bunte Anzüge trägt. Jackie Moontans Shows sind voller Überraschungen und unvorhersehbarer Performance-Einlagen. Mal begibt er sich in eine Trance wie ein Pastor der Baptistenkirche, heult, beglückt seine Zuschauerinnen und Zuschauer mit einer Tanzeinlage oder fällt von der Bühne. Alles zusammen ist auch möglich. Wenn Jackie Moontan einen Raum betritt, sind jegliche menschliche Konventionen vergessen und gleichermaßen hinfällig. Jackie ist aber auch ein diskreter Beobachter, ein fabelhafter Schlagersänger und brillanter Wortakrobat, der mit seinen manchmal absurden und manchmal anrührenden Geschichten jeden Menschen in seinen Bann ziehen kann.

     

  • Puck Schot
    Casino Luxembourg
    PUCK SCHOT – Breath/Fist
    21H00

    Für das Konzept Sound Without Music wird Schot eine auf die Atmung ausgerichtete Audio-Performance komponieren. Indem sie Tonaufnahmen und Loops von Geräuschen aus ihrem Mund mit Verzerrungen und Modulationen mischt, konfrontiert Schot das Publikum mit dem Gefühl der Stille und des Erstickens und performt Texte, die lautlose Erinnerungen und Hantologien der weiblichen Sexualität wachrufen. Durch das Spiel mit der Intensität dieser Elemente werden Synthesizer und Drumcomputer den Ton für die Schaffung von Druck im Raum vorgeben. Die Performance wird auf einer Bühne inmitten von verwelkten Blumen und einer großen Live-Nahaufnahme ihres Mundes, die auf die Wand/den Bildschirm dahinter projiziert wird, stattfinden.

    Während ihrer Arbeit als bildende Künstlerin und Schriftstellerin hatte Puck Schot plötzlich das Bedürfnis, ihrer Poesie eine männlichere Stimme zu geben. Von elektronischer Musik fasziniert, begann sie 2019 als „Acidic Male“ mit Lärm, Poesie über Gewalt und verfremdete Drum-Samples zu experimentieren. Im selben Jahr begann ihre Zusammenarbeit mit RJM Vanderheyden unter dem Namen „Vot‘ress“: Sie kombinierte Harsh Noise mit Geräuschen aus der Natur und Shakespeare-Texten. Seither interessiert sie sich sehr für industrielle Klänge, hypnotische Drum-Patterns und experimentelle Vocals. Mit ihrem Künstlernamen als Racheakt versucht sie, ihr anderes Ich als Manipulatorin einzusetzen, indem sie die Zuhörer*innen durch die Dualität von Weichheit und Härte in gewalttätigen Klängen und Poesie täuscht. Meist bleibt jedoch nur eine Penetration ihrer selbst als Subjekt übrig, wobei ihre Geständnisse, Erinnerungen und Hantologien offengelegt werden. Sie zerreißt sich – vor Publikum – einfach in zwei Teile.

  • Acidic Male
    Casino Luxembourg
    Listening Session by Lagerkultur: Acidic Male (DJ Set)
    22H30

    Acidic Male interessiert sich für industrielle Klänge, hypnotische Drum-Patterns und experimentelle Vocals. Mit ihrem Künstlernamen als Racheakt versucht sie, ihr anderes Ich als poetische Angreiferin einzusetzen. Ihr Sound wurde als „elegant industriell“ beschrieben, doch mit ihren Songs will sie ihre Liebe zum Experimentieren in allen Musikgenres unterstreichen.

     

  • Sensu
    Casino Luxembourg
    Sensu, Part II (Dj Set)
    23H30

    Sensu wird ein Live-Set spielen, das sich auf einige der experimentelleren Tendenzen in seinem Werk konzentriert. Minimalismus und extreme Wiederholungen, kombiniert mit einer an industrielle Musik erinnernden Haltung, bestimmen seine Klänge und musikalischen Strukturen ebenso wie eine Reihe von sanften und weniger sanften, paradoxen musikalischen Elementen.

     

  • Kay Restaurant
    Casino Luxembourg
    Kulinarische Nacht
    Durchgehend

    BBQ (Vegetarisch & Fleisch) & Getränke von KAY creative cuisine

  • Bildkredite:

    Photo 1: Repräsentantinnen
    Photo 2: Sound Without Music
    Photo 3: © Mick Stibling
    Photo 4: Waking the Mountain
    Photo 5: Jackie Moontan © Leonard Porché
    Photo 6: PUCK SCHOT
    Photo 7: © Lagerkultur
    Photo 8: © Sensu
    Photo 9: © Casino Luxembourg

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

ÖFFNUNGSZEITEN

8. OKTOBER 2022, VON 17H00 BIS 01H00

AFTERPARTY IM MUDAM LUXEMBOURG BIS 03H00

TEILNEHMENDE MUSEEN UND KUNSTZENTREN

Villa Vauban – Musée d’Art de la Ville de Luxembourg

Casino Luxembourg – Forum d’art contemporain

Lëtzebuerg City Museum

MNHA – Musée national d’histoire et d’art

Musée national d’histoire naturelle – ‘natur musée’

Musée Dräi Eechelen – Forteresse, Histoire, Identités

Mudam Luxembourg – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean

EINTRITTSKARTEN

– VORVERKAUF AB DEM 19. SEPTEMBER 2022

Bis zum 8. Oktober (14h00): in allen teilnehmenden Museen und im Luxembourg City Tourist Office

Bis zum 7. Oktober (18h30) : vor Ort bei luxembourgticket 

Bis zum 5. Oktober (18h30) : online unter luxembourgticket.lu

 

Erwachsene: 10€

Ermäßigt (16-26 Jahre): 3€
< 16 Jahre: 0€

Kulturpass: 0€

 Amis des Musées, Frënn vum 'natur musée': 0€

 

– ABENDKASSE IN ALLEN TEILNEHMENDEN MUSEEN

Erwachsene: 15€

Ermäßigt (16-26 Jahre): 7€

< 16 Jahre: 0€

Kulturpass: 0€

 Amis des Musées, Frënn vum 'natur musée': 0€

 

SCHLIESSUNG DER KASSEN: 00H30

 

PROGRAMM

Detailliertes Programm: Klicken Sie oben auf die jeweiligen Symbole der Museen

SHUTTLES

Um den nächtlichen Rundgang zu erleichtern, nutzen Sie bequem die kostenlosen Shuttles.

Plan Shuttles

 

Timetable

 

ÜBERSICHTSTABELLE

 
VILLA VAUBAN Kunstmuseum der Stadt Luxemburg
CASINO LUXEMBOURG Kunstzentrum für zeitgenössische Kunst
LËTZEBUERG CITY MUSEUM
MNHA Nationalmuseum für Geschichte und Kunst
NATUR MUSÉE Nationalmuseum für Naturgeschichte
MUSÉE DRÄI EECHELEN
MUDAM LUXEMBOURG Das zeitgenössische Kunstmuseum
17:00
Workshop für Kinder: Heiter bis wolkig (> 23H00)
Up-Fuse Workshop für alle (>21H30)
Workshop für Kinder: Poster Party (>23H00)
Workshop für Kinder: Magnete im Stil von Gast Michels (> 21H00)
Workshop für Kinder: Bienen, Hummeln, Wespen und Co. (> 21H00)
Workshop für Kinder:Handwiewerei (>21H00)
Fotoecke (>01H00)
Führung "Collect10ns 2012-2022" (LU)
Festunggeschichte zum Anfassen: eine Aufführung der 9e Légère (>23H00)
 
17:30
Führung "John Constable’s English Landscapes" (FR)
Führung "Die Villa Vauban und ihr Skulpturenpark" (LU)
Führung (LU/DE)
Führung "Sound Without Music" (LU/DE)
Lesung für Kinder "Waking the Mountain" (EN)
Führung "Best of Posters" (FR)
Führung "Komm, mir grënnen e Veräin" (LU)
Führung "Gast Michels" (FR)
 
 
 
18:00
Coup de cœur mit Fabienne Gorges
Erkundigung der Kasematten (FR)
Führung "Jours de lenteur" (FR)
Druckworkshop für Erwachsene (>01H00)
Führung "Luxemburgs koloniale Vergangenheit" (FR)
Coup de cœur mit Franziska Peschel
Führung "Collect10ns 2012-2022" (FR)
Performance: Ziúr & Tarek Atoui
18:30
Führung "John Constable’s English Landscapes" (FR)
Führung (EN)
Führung "Sound Without Music" (EN)
Lesung für Kinder "Waking the Mountain" (LU)
"Lëtz’ talk Art" (FR)
Führung "The Rape of Europe" (FR)
Führung "IMPACT" (LU)
Musikalische Performance: André Mergenthaler
 
19:00
Führung "Die Villa Vauban und ihr Skulpturenpark" (EN)
Coup de cœur mit Jackie Moontan (EN)
Führung "Komm, mir grënnen e Veräin" (EN)
Theaterführung: "Mansfeld um Tour" (LU)
Maras & Faya Braz
Führung "Collect10ns 2012-2022" (EN)
Coup de cœur mit Pascale Noé Adam (LU)
Workshop für alle: Blueprint (>23H00)
19:30
Führung "Ein Spaziergang durch die Kunst" (FR)
Führung (FR)
Führung "Sound Without Music" (FR)
“Sing mit!”
Musikperformance: Ro Gebhardt's "International"
Führung "Gast Michels" (EN)
 
 
 
20:00
 Wanderkonzert: Duo Kiasma
Coup de cœur mit Fabienne Gorges
Erkundigung der Kasematten (LU/DE)
Führung "Jours de lenteur" (LU)
Lesung für Kinder "Waking the Mountain" (FR)
Coup de cœur mit Cosimo Suglia
Führung "Best of Posters" (FR)
Theaterführung: "Mansfeld um Tour" (LU)
 
Führung "Collect10ns 2012-2022" (DE)
 
20:30
Führung "John Constable’s English Landscapes" (LU/DE)
Führung (EN)
Führung "Komm, mir grënnen e Veräin" (FR)
Musikperformance: Ro Gebhardt's "International"
Führung "Luxemburgs koloniale Vergangenheit" (EN)
Führung "IMPACT" (EN)
Musikalische Performance: André Mergenthaler
 
21:00
Wanderkonzert: Duo Kiasma
DJ Set : Shacha (> 01H00)
Führung "Meet the masters" (FR)
Führung (FR)
PUCK SCHOT – Breath/Fist
DJ Maximillion (>01H00)
"Das Erbe des Museums“ (LU)
Coup de cœur mit Gina Árvai (EN)
Maras & Faya Braz
Führung "Collect10ns 2012-2022" (EN)
Coup de cœur mit Max Gindorff (DE)
21:30
Führung "Ein Spaziergang durch die Kunst" (LU/DE)
Führung (LU/DE)
“Sing mit!”
"Lëtz’ talk Art" (EN)
Musikperformance: Ro Gebhardt's "International"
Führung "Luxemburgs koloniale Vergangenheit" (LU)
 
 
 
22:00
Wanderkonzert: Duo Kiasma (EN)
Erkundigung der Kasematten (EN)
Führung "Jours de lenteur" (EN)
Coup de cœur mit Cosimo Suglia
Führung "Best of Posters" (EN)
Führung "Gast Michels" (LU/DE)
Führung "IMPACT" (LU)
Coup de cœur mit Franziska Peschel
 
Performance: Ziúr et Tarek Atoui
22:30
Führung "John Constable’s English Landscapes" (EN)
Führung "Meet the masters" (FR)
Acidic Male (Dj Set)
Führung "Komm, mir grënnen e Veräin" (LU)
Musikperformance: Ro Gebhardt's "International"
Führung "The Rape of Europe" (LU)
 
Musikalische Performance: André Mergenthaler
 
23:00
Führung "John Constable’s English Landscapes" (FR)
Wanderkonzert: Duo Kiasma
 
 
Coup de cœur mit Gina Árvai (EN)
Maras & Faya Braz
Coup de cœur mit Pascale Noé Adam (FR)
 
23:30
Führung "Ein Spaziergang durch die Kunst" (EN)
Führung "Meet the masters" (FR)
Sensu, Part II (Dj Set)
 
Führung "The Rape of Europe" (EN)
 
 
 
00:00
Führung "John Constable’s English Landscapes" (EN)
Coup de cœur mit Jackie Moontan (EN)
Führung "Best of Posters" (FR)
 
 
 
Coup de cœur mit Max Gindorff (DE)
01:00
 
 
 
 
 
 
AFTER-PARTY (>03H00)
NDM